Rund 38 Milliarden Kilowattstunden

haben die Photovoltaik-Anlagen in Deutschland 2016 ins Stromnetz eingespeist. Dies entsprach rund einem Fünftel der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien und reicht aus, um fast 1,1 Millionen Haushalte mit Solarstrom zu versorgen.